Empfiehl uns Facebook Icon Twitter Icon

Abschluss der Heizperiode: Beispielloser Rückgang der Heizkosten

12.04.2024
Rückgang der HeizkostenIn diesem Winter konnten sich die deutschen Haushalte über eine merkliche Entlastung ihrer Haushaltskasse freuen, da sowohl die Temperatur angenehm mild war als auch die Heizkosten spürbar gesunken sind. Im Bereich Heizöl verzeichneten Verbraucher eine Reduzierung der Kosten um 18 Prozent, während bei Erdgas eine noch deutlichere Ersparnis von 38 Prozent festzustellen war – ein Rekordrückgang, der nach dem finanziell strapaziösen Vorwinter besonders willkommen ist. Die Verbraucher benötigten außerdem aufgrund milderer Witterung weniger Energie zum Heizen, was die Ausgaben weiter senkte. Diese Entwicklung wurde in einem Bericht des Tarifvergleichsportals Verivox dargelegt, welcher sowohl Preisdaten als auch meteorologische Informationen des Deutschen Wetterdienstes berücksichtigte.

Gasanbieter Vergleich
  • Wechseln trotz negativem Schufa-Eintrag möglich
  • Sehr hohe Genehmigungsquote
  • Direkt online wechseln – einfach, schnell und kostenlos
  • Garantiert die günstigsten Preise
  • TÜV-geprüfter Vergleichsrechner
Laptop Vergleich für Gas

zum Gasanbieter Vergleich

 

Weiterer Rückgang des Heizbedarfs gegenüber dem bereits milden Vorjahr

Laut Mitteilung des Deutschen Wetterdienstes zählt der Winter 2023/2024 zu den wärmsten Wintern, die seit dem Start der klimatischen Datenerfassung im Jahre 1881 registriert wurden. Im direkten Vergleich zum ebenso ungewöhnlich warmen Vorjahr hat sich der Heizenergieverbrauch eines Durchschnittshaushalts in einem Einfamilienhaus um weitere 8 Prozent verringert.

38 Prozent Ersparnis: Gaskosten im Jahresvergleich signifikant gesunken

Wärme zu geringeren Kosten: Aufgrund wärmerer Witterung und preislich attraktiverer Konditionen lässt sich für die Gaskunden ein deutlicher Rückgang in der Jahresabrechnung verbuchen. Eine durchschnittliche Familie mit einem Gasverbrauch von 20.000 Kilowattstunden hat in der aktuellen Heizperiode, die von September bis März reicht, lediglich 1.506 Euro gezahlt, was einer beachtlichen Einsparung von 38 Prozent gegenüber dem vorherigen Jahr entspricht.

Trotz dieses erfreulichen Absinkens ist ein leicht bitterer Nachgeschmack vorhanden, wenn man die horrenden Kosten der Heizsaison 2022/2023 betrachtet, in denen Gasnutzer mehr denn je für ihre Heizung aufkommen mussten. Im aktuellen Vergleich mit den mittleren Ausgaben der vergangenen Dekade sind die Kosten um etwa ein Viertel angestiegen.

Dennoch gibt es einen Silberstreif am Horizont: Die drastischen Preisanstiege im Zuge der Energiekrise haben sich abgemildert, und Konsumenten betrachten ihre jüngste Gasabrechnung mit einer Spur mehr Gelassenheit. Trotz sinkender Neukundentarife am Beschaffungsmarkt müssen Bestandskunden jedoch immer noch mit höheren Gaspreisen kämpfen als vor der Krise, weshalb zeitnahe Sicherung attraktiver Konditionen für den nächsten Winter ratsam ist.

Die Gaspreise an den Handelsplätzen haben in den letzten Monaten stark nachgelassen. Aktuell beläuft sich der Preis für eine Megawattstunde auf etwa 28 Euro – fast eine Halbierung im Vergleich zu den Preisen des Vorjahres, die bei etwa 50 Euro je Megawattstunde lagen.

Durchschnittliche Senkung der Ölpreise um 18 Prozent für Verbraucher

Bei Heizöl erlebte man ebenfalls einen Rückgang der Preise. Während in der Heizsaison 2022/2023 der Durchschnittspreis für einen Hektoliter Heizöl noch bei etwa 122 Euro brutto lag, fiel er in der aktuellen Saison auf rund 108 Euro – eine Preissenkung von circa 11 Prozent.

Dieser Trend kommt den Haushalten, die mit Öl heizen, zu Gute. Mit durchschnittlichen Heizkosten von 1.516 Euro in dieser Saison erlebten sie einen Rückgang um 18 Prozent im Vergleich zu den Höchstpreisen der vorherigen Periode. Wenn man allerdings die Kosten der letzten zehn Jahre betrachtet, sind die Aufwendungen für das Heizen mit Öl um ein Drittel gestiegen.

Aktuelle News

Jeder Dritte in Deutschland plant die Anschaffung einer kompakten Photovoltaikanlage für den Balkon

Jeder Dritte in Deutschland plant die Anschaffung einer kompakten Photovoltaikanlage für den Balkon

17.05.2024
Photovoltaikanlage für den BalkonKleinphotovoltaikanlagen gewinnen zunehmend an Popularität. Etwa 33% der Bevölkerung in Deutschland erwägt die Installation von einem oder zwei Photovoltaikmodulen, sei es auf dem eigenen Balkon oder im Gartenbereich, oder hat diesen Schritt schon vollzogen.

Weiterlesen
Mehrheit der Deutschen kritisiert Entscheidung des Atomausstiegs

Mehrheit der Deutschen kritisiert Entscheidung des Atomausstiegs

26.04.2024
Deutsche bereuen AtomausstiegVor einem Jahr wurden die letzten Atomkraftwerke in Deutschland abgeschaltet. Laut einer Umfrage im Auftrag von Verivox bereuen mehr als die Hälfte der Deutschen (51,6 Prozent) diese Entscheidung, während 28,4 Prozent dahinter stehen.

Weiterlesen
 
Strom Preisvergleich

Kostenlos und unverbindlich über 900 Anbieter und 17.000 Tarife vergleichen. Hier garantiert den günstigsten Preis finden.

Gas Preisvergleich

Kostenlos und unverbindlich über 8.000 Gas-Tarife vergleichen. So findest du garantiert die günstigsten Preise.

Aktuelles
Jeder Dritte in Deutschland plant die Anschaffung einer kompakten Photovoltaikanlage für den Balkon
Jeder Dritte in Deutschland plant die Anschaffung einer kompakten Photovoltaikanlage für den Balkon

17.05.2024
Photovoltaikanlage für den BalkonKleinphotovoltaikanlagen gewinnen zunehmend an Popularität. Etwa 33% der Bevölkerung in Deutschland erwägt die Installation von einem oder zwei Photovoltaikmodulen, sei es auf dem eigenen Balkon oder im Gartenbereich, oder hat diesen Schritt schon vollzogen.

Mehrheit der Deutschen kritisiert Entscheidung des Atomausstiegs
Mehrheit der Deutschen kritisiert Entscheidung des Atomausstiegs

26.04.2024
Deutsche bereuen AtomausstiegVor einem Jahr wurden die letzten Atomkraftwerke in Deutschland abgeschaltet. Laut einer Umfrage im Auftrag von Verivox bereuen mehr als die Hälfte der Deutschen (51,6 Prozent) diese Entscheidung, während 28,4 Prozent dahinter stehen.

Abschluss der Heizperiode: Beispielloser Rückgang der Heizkosten
Abschluss der Heizperiode: Beispielloser Rückgang der Heizkosten

12.04.2024
Rückgang der HeizkostenIn diesem Winter konnten sich die deutschen Haushalte über eine merkliche Entlastung ihrer Haushaltskasse freuen, da sowohl die Temperatur angenehm mild war als auch die Heizkosten spürbar gesunken sind.

Aktuelle Ratgeber
PV-Anlage ohne Anmeldung: Wann darf ich unkompliziert Solarstrom erzeugen?
PV-Anlage ohne Anmeldung: Wann darf ich unkompliziert Solarstrom erzeugen?

Photovoltaik ohne AnmeldungEs ist verständlich, dass sich zahlreiche Hauseigentümer bei dem Gedanken an eine Solarstromanlage die Frage stellen, ob sie diese ohne Anmeldung betreiben dürfen.

Wer erhält eigentlich eine Schufa-Auskunft mit meinen Daten – Experten bringen Licht ins Dunkel
Wer erhält eigentlich eine Schufa-Auskunft mit meinen Daten – Experten bringen Licht ins Dunkel

Schufaauskunft welche DatenZur Wiesbadener Schufa Holding AG, die wichtigste sogenannte Auskunftei im deutschsprachigen Raum, kursieren viele Gerüchte.

Was bedeutet es, wenn von Allgemeinstrom die Rede ist?
Was bedeutet es, wenn von Allgemeinstrom die Rede ist?

Allgemeinstrom bei den BetriebskostenWenn Energiekunden über steigende Kosten informiert werden, handelt es sich spätestens seit Beginn des Kriegs häufig um Meldungen, die sich vermeintlich auf die Folgen eben dieses Konflikts beziehen.

Allgemeines

EON Strom trotz Schufa – so finden Sie günstige Alternativ-Angebote
EON Strom trotz Schufa – so finden Sie günstige Alternativ-Angebote

EON Strom trotz Schufa

Kundenbewertung
Preis Angebot Konditionen Service Anbieterwechsel
Bewertung 4,0 Bewertung 3,5 Bewertung 4,5 Bewertung 4,0 Bewertung 4,5
Der im Jahr 2000 gegründete deutsche Energieversorger E.ON SE hat seinen Sitz in der nordrhein-westfälischen Metropole Essen.

Vattenfall Strom trotz Schufa – kündigen oder anmelden in wenigen Minuten!
Vattenfall Strom trotz Schufa – kündigen oder anmelden in wenigen Minuten!

Vattenfall Strom trotz Schufa

Kundenbewertung
Preis Angebot Konditionen Service Anbieterwechsel
Bewertung 4,0 Bewertung 3,5 Bewertung 4,0 Bewertung 4,0 Bewertung 4,0
Bei der Vattenfall GmbH handelt es sich bekanntlich um einen der größten Stromversorger auf dem deutschen Markt.

Stromanbieter trotz Sperrung 2024 – Wertvolle Tipps & Anbietervergleich
Stromanbieter trotz Sperrung 2024 – Wertvolle Tipps & Anbietervergleich

Stromanbieter trotz SperrungKundinnen und Kunden, die einmal ihre Stromrechnung nicht fristgerecht bezahlen, müssen sich über negative Auswirkungen des Versäumnisses in aller Regel keine Sorgen machen.