Günstige Stromanbieter 2018 – vergleichen und garantiert sparen

In Deutschland gibt es mittlerweile etwa 1000 verschiedene Energiedienstleister und nahezu 10.000 unterschiedliche Tarife, die den interessierten Kunden zur Verfügung stehen.Günstige Stromanbieter Viele davon haben attraktive Preise, doch welcher günstige Stromanbieter ist Bester? Diese Frage zu beantworten ist, aufgrund des vielfältigen Angebots nicht einfach zu beantworten, doch es gibt Mittel und Wege, um dies herauszufinden. Aufgrund des ständig größer werdenden Konkurrenzkampfes unter den Versorgern, sind die Preise für Strom in den letzten Jahren ohnehin gesunken, doch um das beste Preis-Leistungsverhältnis zu ermitteln, ist ein günstiger Stromanbieter Test, durchaus empfehlenswert. Denn abgesehen von den grundversorger-Tarifen der lokalen Stadtwerke, gibt es unzählige überregionale Energiekonzerne, die teilweise wesentlich günstiger sind.

Die Auswahl ist vor allem so groß, weil die meisten Angebote überregional verfügbar sind. So kann beispielsweise ein günstiger Stromanbieter aus Hamburg, seine Kunden auch im weit entfernten Bayern beliefern und andersherum. Der hohe Wettbewerb kommt aber letztendlich den Endverbrauchern zu Gute, denn dadurch sind alle Konzerne quasi dazu gezwungen ihren Strom preiswert anzubieten. Vor allem die großen Konzerne unter den günstigen Stromanbietern, mussten ihre Preise den Gegebenheiten stark anpassen, um mit den preiswerten Angeboten der neuen Versorger mithalten zu können. Dennoch sind die Unterschiede zwischen den vorhandenen Tarifen derart groß, dass Kunden nicht drum herumkommen, eine ausführliche Recherche durchzuführen, um letztendlich das beste Angebot zu bekommen. Ein günstige Stromanbieter Vergleich, kann hierbei u. a eine große Hilfe sein.

Stromverbrauch ermitteln – dann günstige Stromanbieter vergleichen

Der erste Schritt, den interessierte Kunden machen sollten, ist die Ermittlung des jährlichen Stromverbrauchs in Kilowattstunden. Dies ist sehr wichtig, um die Kosten für den neuen Vertrag zu bestimmen und gilt sowohl für günstige Stromanbietern in NRW als auch in anderen Teilen, der Bundesrepublik. Um den exakten Verbrauch zu ermitteln, sollten die Stromrechnungen der letzten 36 Monate gesammelt, die verbrauchten kWh zusammenaddiert und daraus der durchschnittliche Verbrauch ausgerechnet werden. Wenn daraufhin nach günstigen Stromanbietern gesucht wird, muss nur der Wohnort und der durchschnittliche Stromverbrauch eingetragen werden, um die besten Tarife anzeigen zu lassen. Für den Fall, dass die alten Stromabrechnungen nicht mehr auffindbar sein sollten, können auch folgende Durchschnittswerte benutzt werden:

  • Single – 2000 kWh / Jahr
  • Paar – 3500 kWh / Jahr
  • Paar mit Kind – 4250 kWh / Jahr
  • Paar mit 2 Kindern – 5000 kWh /Jahr

Grundsätzlich ist es allerdings nicht ratsam, die Standardwerte für den letztendlichen Vertragsabschluss bei einem günstigen Stromanbieter in Köln oder einer anderen Stadt zu nutzen. Ist der tatsächliche Verbrauch nämlich höher, muss für jede zusätzliche Kilowattstunde viel draufgezahlt werden. Ist er niedriger, bezahlt der Kunde stattdessen für ungenutzte Einheiten. Wenn also die Rechnungen der letzten drei Jahre nicht mehr vorhanden sein sollten, ist es am besten diese beim alten günstigen Stromanbieter anzufordern.

Seriöse und günstige Stromanbieter erkennen

Seriöse und Günstige StromanbieterDie große Anzahl an verfügbaren Anbietern, bringt nicht nur Vorteile mit sich. Unter den günstigen Stromanbietern aus Brandenburg und anderen Bundesländern, gibt es auch einige unseriöse Unternehmen, die Kunden mit falschen Versprechen und unfairen Konditionen in die Irre führen. Aus diesem Grund wurden im Vorneherein, alle Versorger genauestens überprüft und jene, gegen die momentan ein Verfahren seitens der Bundesnetzagentur läuft, aus dem günstigen Stromanbieter Test ausgeschlossen. Somit besteht für den Endverbraucher keinerlei Gefahr, auf eines der betrügerischen Angebote hereinzufallen. Grundsätzlich lassen sich seriöse Energielieferanten an folgenden Details ausmachen:

  • Sie arbeiten ohne oder mit kurzen Vertragslaufzeiten
  • Paketpreise sind ausgeschlossen
  • Sie verlangen weder Vorauskasse, noch Kaution
  • Kündigungsfristen sind verbraucherfreundlich
  • Sie bieten gesicherte Preisgarantien an

Die Tarife, welche im weiteren Verlauf vorgestellt werden, erfüllen alle diese Anforderungen und sind garantiert verbraucherfreundlich. Der zukünftige, günstige Stromanbieter aus Düsseldorf oder einem anderen Ort, muss letztendlich nur noch gefunden und ausgewählt werden. Zwar sind teilweise auch interessante Angebote vorhanden, die nicht komplett den Standards entsprechen, doch ein Risiko einzugehen wäre überflüssig und brächte keinerlei Vorteile für die Kunden.

In der folgenden Tabelle, werden die beliebtesten, günstigen Stromanbieter von 2018 bzw. deren Angebote, ausführlich behandelt und vorgestellt. Der jährl. Preis basiert auf einem jährlichen Verbrauch von 3500 kWh.

Anbieter/TarifVertragslaufzeitExtras/BoniErsparnisjährl. Preis
BEV
BEV
Energie Strom
12 Monate– Umlagen und Abgaben 2018 enthalten
– inkl. 155 € Sofortbonus
– inkl. 15 % Neukundenbonus (161 €)
– 12 Monate eingeschränkte Preisgarantie
264,02 €762,78 €
Vattenfall
Vattenfall
Easy12 Strom
12 Monate– Umlagen und Abgaben 2018 enthalten
– inkl. 153 € Neukundenbonus
– inkl. 130 €Sofortbonus
– 12 Monate eingeschränktePreisgarantie
261,00 €765,80 €
enerSwitch
enerSwitch
KOMFORT STROM
12 Monate– Umlagen und Abgaben 2018 enthalten
– inkl. 90 € Sofortbonus
– inkl. 140 € Neukundenbonus
– Preisgarantie bis 31.03.2019
– Vertragslaufzeit bis 31.03.2018
– Gültig seit 31.03.2017
260,25 €766,55 €
NEW Energie
NEW Energie
StromFIX online
12 Monate– 12Monate Vertragslaufzeit
– Gültig ab 02.12.2017
– Umlagen und Abgaben 2018 enthalten
– inkl. 130 € Sofortbonus
– inkl. 109 € Neukundenbonus
– 12 Monate eingeschränkte Preisgarantie
– Onlinetarif
– Gültig ab 02.12.2017
245,00 €781,80 €
ENSTROGA
ENSTROGA
SparStrom 12
12 Monate– Umlagen und Abgaben 2018 enthalten
– inkl. 50 € Sofortbonus
– inkl. Sofortbonus (Freimonat): 107,49 €
– inkl. 15 % Neukundenbonus (193 €)
– 12 Monate eingeschränkte Preisgarantie
239,40 €787,40 €
eprimo
eprimo
eprimoStrom
12 Monate– Umlagen und Abgaben 2018 enthalten
– inkl. 171 € Sofortbonus
– inkl. Arbeitspreisrabatt: 2,50 Cent pro kWh
– 24 Monate Preisgarantie
– Gültig ab 02.12.2017
232,59 €794,21 €
E.ON
E.ON
E.ON Strom
12 Monate– Umlagen und Abgaben 2018 enthalten
– inkl. 197 € Sofortbonus
– inkl. 203 € Neukundenbonus
– Preisgarantie bis 31.03.2019
– Onlinetarif
– Gültig ab 02.12.2017
231,10 €795,70 €
E WIE EINFACH
E WIE EINFACH
MeinÖkoTarif Strom
12 Monate– Umlagen und Abgaben 2018 enthalten
– inkl. 115 € Sofortbonus
– inkl. 84 € Neukundenbonus
– 12 Monate Preisgarantie
– Onlinetarif
– Gültig seit 01.12.2017
– Mindestverbrauch
211,50 €815,30 €
Strogon
Strogon Fest Plus
12 Monate– inkl. 140 € Sofortbonus
– inkl. 15 % Neukundenbonus (168 €)
– 12 Monate eingeschränkte Preisgarantie
– Gültig seit 03.12.2017
209,07 €816,83 €
123 Energie
123 Energie
123 Strom
12 Monate– Umlagen und Abgaben 2018 enthalten
– inkl. 175 € Sofortbonus
– inkl. 70 € Neukundenbonus
– 12 Monate Preisgarantie
– Onlinetarif
– Gültig ab 02.12.2017
208,91 €817,89 €

Dies sind die derzeit preiswertesten Tarife für Strom deutschlandweit und wie zu erkennen ist, sind sie aufsteigend geordnet. Die Ersparnis bezieht sich dabei immer auf die Differenz zum grundversorgerpreis und kann je nach Wohnort variieren. Der scheinbar günstige Stromanbieter in Aachen, könnte gegebenenfalls anderorts, z. B in Frankfurt am Main, noch mehr Ersparnis für den Kunden herausspringen lassen. Letzten Endes kommt es auf die Höhe des Grundversorgertarifs im Vergleich zum neuen Stromtarif an. Eine persönliche Anfrage ist daher in vielen Fällen angebracht. Außerdem muss beachtet werden, dass die Strompreise der günstigen Stromanbieter aus Augsburg und anderen Gebieten, ständigen Schwankungen unterliegen und sich daher schnell ändern können.

Günstiger Stromanbieter – mit oder ohne Boni?

Ansonsten ist bei den genannten Tarifen darauf zu achten, dass sie alle Bonuszahlungen beinhalten. Das wirkt auf den ersten Blick natürlich gut, doch ist nur lohnenswert, wenn jedes Jahr der günstige Stromanbieter gewechselt wird. Die günstigen Preise gelten bei Tarifen mit Boni, nämlich immer nur im ersten Jahr und steigen im Folgejahr um ein Vielfaches. Wer also von den Boni wirklich profitieren möchte, muss rechtzeitig seinen Vertrag kündigen und stets Ausschau nach neuen Angeboten halten. Kunden, denen dass jedoch zu aufwändig erscheint, sollten stattdessen beim günstiger Stromanbieter Vergleich, auf die Anzeige von Tarifen mit Boni verzichten und stattdessen eine Lösung wählen, die langfristig günstig ist.

Die besten derzeit verfügbaren Tarife ohne Boni werden in der folgenden Tabelle gelistet:

Anbieter/TarifVertragslaufzeitExtrasErsparnisjährl. Preis
BEV
BEV
Strom Pur12
12 Monate– Umlagen und Abgaben 2018 enthalten
– 12 Monate eingeschränkte Preisgarantie
184,77 €878,03 €
Systemstrom
Systemstrom GmbH
12 Monate– Umlagen und Abgaben 2018 enthalten
– 12 Monate eingeschränktePreisgarantie
132,80 €894,00 €
Spar Fuxx
Spar Fuxx
Grund-Fuxx
12 Monate– Umlagen und Abgaben 2018 enthalten
– 12 Monate eingeschränktePreisgarantie
128,27 €898,53 €
Strogon
Strogon
Fest
12 Monate– 12 Monate eingeschränkte Preisgarantie127,19 €899,51 €
Stadtwerke Hamm
Stadtwerke Hamm GmbH
hammerSTROM
12 Monate– Umlagen und Abgaben 2018 enthalten
– 12 Monate eingeschränkte Preisgarantie
124,31 €902,49 €
GASPAR
GASPAR
GASPAR relax12
12 Monate– Umlagen und Abgaben 2018 enthalten
– 12 Monate eingeschränkte Preisgarantie
123,00 €903,81 €
SAUBER ENERGIE
SAUBER ENERGIE
SAUBER STROM Relax12
12 Monate– Umlagen und Abgaben 2018 enthalten
– 12 Monate eingeschränkte Preisgarantie
120,62 €906,19 €
Telekom
TELEKOM
Strom Start
12 Monate– Umlagen und Abgaben 2018 enthalten
– 12 Monate Preisgarantie
117,12 €909,68 €
LUDVIKK
LUDVIKK
LUDVIKK Strom12
12 Monate– Umlagen und Abgaben 2018 enthalten
– 12 Monate eingeschränkte Preisgarantie
113,65 €913,15 €
Greenline
Greenline
classic online
12 Monate– Umlagen und Abgaben 2018 enthalten
– 12 Monate Preisgarantie
106,49 €920,31 €

Wie unschwer zu erkennen ist, wirken die Tarife der günstigen Stromanbieter aus Aschaffenburg und den anderen Ortschaften, auf den ersten Blick wesentlich teurer. Doch da, wie bereits erwähnt, die Bonuszahlungen wegfallen, sind diese Tarife auch auf lange Sicht günstig und schlagen im Folgejahr nicht um beträchtliche Summen auf. Kunden, die auf der Suche nach einer langfristigen Lösung befinden, sollten also definitiv auf einen der oben aufgelisteten Tarife zurückgreifen. Zusätzlich dazu erhält der günstigen Stromanbieter aus Ahrensburg, bereits Konkurrenz von den Ökostromanbietern, deren umweltbewusste Energiegewinnung immer beliebter wird und allem Anschein nach, die Zukunft sein wird.

Zum günstigen Stromanbieter wechseln – aber wie?

zum Günstigen Stromanbieter wechselnWenn es beispielsweise darum geht, den bisherigen günstigen Stromanbieter aus Arnsberg, gegen einen neuen günstigeren und besseren Versorger aus Aalen zu tauschen, ist die Sache einfacher als die meisten Leute denken. Anders als bei Telefontarifen, sind die meisten Stromanbieter bundesweit verfügbar und somit läuft auch der Wechsel einfacher. Heutzutage reicht es bereits aus, auf der Internetseite des gewünschten günstigen Stromanbieters aus Aalen ein Formular auszufüllen und dieses online abzusenden. Der neue Provider übernimmt dann in der Regel alle weiteren Schritte wie z. B die Kündigung beim alten Anbieter und der Kunde muss lediglich abwarten. Ansonsten ist es natürlich auch möglich, den Stromanbieter Wechsel mit der Post in die Wege zu leiten. Die einzigen Angaben die gegenüber dem neuen günstigen Stromanbieter gemacht werden müssen, sind Folgende:

  • Vom Kunden gewünschter Liefertermin
  • Den aktuellen Stand am Zähler
  • Name des bisherigen Stromanbieters
  • Die ehemalige Kundennummer
  • Die Kennziffer des Zählers

Alles Weitere wird dem Kunden dann, schriftlich und telefonisch, mitgeteilt und falls anderweitige Dinge zu klären sein sollten, wird der neue Provider sich selbstverständlich darum kümmern. Diese Dienste günstiger Stromanbieter in Baden-Württemberg und anderen Bundesländern sind immer kostenlos. Wenn auf einmal vom potenziellen, neuen Provider Geld für die Betreuung verlangt werden sollte, ist umgehend vom Widerrufsrecht Gebrauch zu machen. Dies ist nämlich ein weiteres Zeichen für um unseriöse Unternehmen zu erkennen. In diesem Fall bleibt dem Kunden leider nichts Anderes übrig, als einen anderen günstigen Stromanbieter zu finden bzw. Ausschau danach zu halten. Das gesetzliche Widerrufsrecht ist maximal 14 Tage nach Vertragsabschluss gültig.

Ist es sinnvoll den Vertrag selbst zu kündigen?

Stromanbieter kündigenIn den meisten Fällen ist es nicht nötig selbst die Kündigung durchzuführen da, wie im vorherigen Abschnitt erklärt, der neue Provider aus dem günstiger Stromanbieter Test, diese Dinge übernimmt. Es gibt jedoch auch bestimmte Szenarien, in denen es für den Kunden vorteilhaft ist selbst zu kündigen. Wenn beispielsweise nur noch eine Restlaufzeit von zwei Wochen übrig ist, reicht das für den neuen Anbieter nicht aus um die Kündigung durchzuführen. Ob günstiger Stromanbieter aus Bayern oder Bremen – alle benötigen in der Regel mindestens drei Wochen oder mehr. Sollte dies also der Fall sein, muss unbedingt drauf geachtet werden. Viele Kunden haben bereits schlechte Erfahrungen, aufgrund zu spät eingereichter Kündigungen, machen müssen und letztendlich hohe Summen für ihren Strom, im Folgejahr, bezahlen müssen. Falls jedoch genügend Zeit vorhanden sein sollte, ist es stets die bessere Lösung, alle Formalitäten vom neuen günstigen Stromanbieter in Bochum bzw. dem jeweiligen Wohnort, erledigen zu lassen.

Ein weiterer Grund für den Kunden selbst zu kündigen, ist eine plötzliche Preiserhöhung seitens des bisherigen Versorgers. In einer solchen Situation hat der Kunde nämlich das Recht, von seinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch zu machen und ohne Weiteres aus dem Vertrag auszusteigen. Er kann dann zu einem anderen günstigen Stromanbieter in Braunschweig, oder wo immer möchte wechseln. Die Belieferung mit Strom wird daraufhin direkt vom alten an den neuen Versorger übertragen und der Kunde braucht nicht zu befürchten, ohne Strom dazustehen. Die Versorgung ist jederzeit gesichert. Das Einzige, was der Kunde nach der Kündigung noch erledigen muss, ist dem neuen Provider mitzuteilen das der Vertrag beim alten günstigen Stromanbieter bereits gekündigt wurde. Somit können keine Missverständnisse entstehen und alles sollte reibungslos ablaufen.

Ein Kündigungsschreiben bedarf keiner besonderen Form und kann auch mit der Hand geschrieben werden. Wem das zu umständlich ist, kann natürlich auch auf einer der verfügbaren Vorlagen im Internet zurückgreifen. Wichtig ist nur, dass das Schreiben folgende Dinge enthält:

  • Name des bisherigen Anbieters und dessen Anschrift
  • Name und Adresse des Kunden
  • Der Name der Abnahmestelle
  • Zeit, Ort und Datum der Preiserhöhung (falls vorhanden)

Kündigungsschreiben an günstige Stromanbieter in Bamberg und sonstigen Städten, sollten nicht mit gewöhnlicher Frankierung versendet werden, sondern ausschließlich per Einschreiben. Auf diese Weise ist es unmöglich, dass der Brief verloren geht.

Günstige Stromanbieter für Gewerbe

Abgesehen von den privaten Tarifen günstiger Stromanbieter aus Chemnitz und weiteren Großstädten, sind natürlich auch Angebote für Geschäftstreibende vorhanden, die exakt auf deren Bedürfnisse angepasst sind. Die Auswahl bzw. die Vielfalt an Providern, ist dabei fast genauso groß wie im privaten Sektor, was es natürlich für die Kunden nicht einfacher macht günstige Stromanbieter zu finden. Doch auch hier ist lediglich Geduld und intensive Recherche gefragt, um zufriedenstellende Ergebnisse zu erlangen. Fest steht, dass durch die Wahl des passenden Versorgers, jährlich dreistellige Beträge eingespart werden können. Das ist nicht nur wirtschaftlich, sondern lässt auch Spielraum für neue Investitionen.

Die Top 10 der günstigen Stromanbieter für Gewerbe sind in der unteren Tabelle gelistet:

Anbieter/TarifVertragslaufzeitExtras/BoniErsparnisjährl. Preis
BEV
BEV Energie Gewerbestrom
12 Monate– Sofortbonus: 150 €
– Abgaben & Umlagen für 2018 enthalten
– Neukundenbonus: 12 % (315 €)
– Preisfixierung: 12 Monate
738,92 €2161,11 €
E.ON
E.ON UnternehmerStrom 12 Öko best
12 Monate– Abgaben & Umlagen für 2018 enthalten
– Neukundenbonus: 303 €
– Preisfixierung: bis 31.12.2018
731,40 €2168,63 €
Vattenfall
Vattenfall
Profi12 Strom
12 Monate– Sofortbonus: 83 €
– Inkl. 30 € Vattenfall Shop Gutschein
– Abgaben & Umlagen für 2018 enthalten
– Optional: Preisfixierung für 24 Monate
– Neukundenbonus: 262 €
– Preisfixierung: 12 Monate
657,17 €2242,86 €
NEW Energie
New Energie.de
StromFIX Online
12 Monate– Sofortbonus: 130 €
– Abgaben & Umlagen für 2018 enthalten
– Neukundenbonus: 145 €
– Preisfixierung: 12 Monate
631,06 €2268,97 €
Stadtwerke Düsseldorf
Stadtwerke Düsseldorf
Düsselstrom Online Pro – 2019
12 Monate– Abgaben & Umlagen für 2018 enthalten
– Neukundenbonus: 160 €
– Preisfixierung: bis 31.12.2019
628,75 €2271,28 €
E.ON
E.ON UnternehmerStrom 12 Öko
12 Monate– Abgaben & Umlagen für 2018 enthalten
– Neukundenbonus: 131 €
– Preisfixierung: bis 31.12.2018
617,16 €2282,87 €
TEAG
TEAG
Thüringen Strom Online
12 Monate– Neukundenbonus: 220 €
– Preisfixierung: bis 31.08.2019
589,45 €2310,58 €
ENTEGA
ENTEGA Ökostrom für Gewerbekunden
12 Monate– Von 91% der Kunden empfohlen
– Abgaben & Umlagen für 2018 enthalten
– Neukundenbonus: 238 €
– Preisfixierung: 12 Monate
572,07 €2327,96 €
EINS
EINS
Einsstrom Online
12 Monate– Sofortbonus: 40 €
– Abgaben & Umlagen für 2018 enthalten
– Neukundenbonus: 185 €
– Preisfixierung: 12 Monate
560,70 €2342,74 €
123 Energie
123 Energie
123 Strom Profi
12 Monate– Abgaben & Umlagen für 2018 enthalten
– Nettopreisgarantie: 12 Monate
– Neukundenbonus: 155 €
557,29 €2339,33 €

Wie auch bei allen anderen günstiger Strom Vergleichen, sind die gemachten Angaben ohne Gewähr, weil die jährlichen Kosten, je nach Standort, variieren können. Grundsätzlich sind sie allerdings nicht höher als oben angegeben. Die Ersparnis ist, aufgrund des höheren Verbrauchs, natürlich größer als bei privaten Tarifen.

Fazit

Zu guter Letzt sind alle wichtigen Dinge, die bei der Auswahl günstiger Stromanbieter in Deutschland, eine Rolle spielen ausführlich erklärt und dargelegt worden. Nicht nur die besten und günstigsten Tarife wurden präsentiert, sondern auch alle Einzelheiten, bezüglich der Formalitäten, wurden für die Kunden verständlich und übersichtlich zusammengefasst. Wer unter den günstigen Stromanbietern Bester ist, kann nun jeder für sich selbst entscheiden, denn schließlich hat jeder Kunde unterschiedliche Ansprüche und Vorstellungen. Feststeht jedoch, dass im günstiger Strom, im Jahre 2018, für jedermann zu haben ist.

Strom Preisvergleich

Kostenlos und unverbindlich über 900 Anbieter und 17.000 Tarife vergleichen. Hier garantiert den günstigsten Preis finden.

Gas Preisvergleich

Kostenlos und unverbindlich über 8.000 Gas-Tarife vergleichen. So findest du garantiert die günstigsten Preise.

Aktuelle Ratgeber

Woher bekommt man Strom bei negativer Bonität? So funktioniert es!
Woher bekommt man Strom bei negativer Bonität? So funktioniert es!

Auch bei einer negativen Bonität muss niemand auf Strom verzichten und auf Top günstige Tarife → hier gibt es alles Wissenswerte rund um Strom bei negativer Bonität

Stromtipps von Experten – Sicherheit & Sparen
Stromtipps von Experten – Sicherheit & Sparen

Der Umgang mit Strom setzt Vorsicht und Kenntnisse voraus. Um sich und seine Familie nicht in Gefahr zu bringen, sind einige Verhaltensregeln zu beachten.

Mit Energiesparlampen Stromkosten reduzieren – so funktioniert es
Mit Energiesparlampen Stromkosten reduzieren – so funktioniert es

Der Ruf der Energiesparlampen ist gar nicht so gut wie gedacht – und das, obwohl sie erheblich weniger Strom verbrauchen wie die Glühbirne.

Aktuelle News

Gasanbieter ohne Bonitätsprüfung 2018: so gelingt der Wechsel!
Gasanbieter ohne Bonitätsprüfung 2018: so gelingt der Wechsel!

Wer eine negative Schufa hat, muss damit rechnen, dass es schwierig wird, einen guten Gasanbieter ohne Bonitätsprüfung zu finden.

Yello Strom trotz Schufa: Ist das möglich?
Yello Strom trotz Schufa: Ist das möglich?

Es ist möglich, pro Jahr Hunderte von Euro zu sparen, indem der Anbieter beim Strom gewechselt wird. Doch oft haben arme und verschuldete Menschen keine Gelegenheit dazu, denn sie werden nicht als Neukunde von den Anbietern akzeptiert.

Stromwechsel trotz Schufa Eintrag 2018 – so gelingt der Wechsel trotz negativer Schufa
Stromwechsel trotz Schufa Eintrag 2018 – so gelingt der Wechsel trotz negativer Schufa

Elektrische Energie ist aus dem Alltagsleben nicht mehr fortzudenken, über die letzten Jahre jedoch deutlich teurer geworden.